Skip to main content

Raclette Test -Welcher Raclette Grill passt zu Dir?


Wer an ein gemütliches Abendessen mit der Familie oder Freunden denkt, der wird sofort an Raclette denken. Denn das macht nicht nur sehr viel Spaß, es ist obendrein noch gesund und lecker. Im Laufe der Jahre bewegt sich der Trend immer weiter in diese Richtung. Vor allem während der kalten Jahreszeit ist diese Art des Essens besonders beliebt. Beispielsweise verbringen viele Leute ihren Silvesterabend mit Raclette.Da es jedoch nicht nur immer mehr Liebhaber des Käseschmelzens gibt, sondern auch immer mehr Raclette Geräte, fällt vielen Leuten eine Kaufentscheidung sehr schwer. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Dir bei dieser Entscheidung hilfreich unter die Arme zu greifen. Unser selbst durchgeführter Raclette Test kann dir dabei helfen, indem wir dir nützliche Informationen zu verschiedenen Grills geben.

12
ROMMELSBACHER RCC 1500 Fashion - RACLETTE - 1500 Watt - chrom - Severin RG 2343 Raclette - Partygrill mit Naturgrillstein, schwarz -
Modell ROMMELSBACHER RCC 1500 Fashion – RACLETTE – 1500 Watt – chromSeverin RG 2343 Raclette – Partygrill mit Naturgrillstein, schwarz
Preis

105,90 € 159,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

51,98 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Maße53 x 27 x 11,5cm25,5 x 53,8 x 13,5cm
Pfannenkapazität88
PlatteMetallStein
Leistung1500Watt1500Watt
BesonderheitenParkdeck-
Preis

105,90 € 159,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

51,98 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
*Preis bei prüfen **Preis bei prüfen *

Infozeichen
Es gibt alle möglichen Arten wie man Raclette essen kann. Von Gemüse bis hinzu allen möglichen Arten von Fleisch, fast alles kommt auf den Grill. Doch egal was man essen möchte, man benötigt einen Raclette Grill. Die Entscheidung welcher Grill der Beste ist, ist meist nur sehr schwer zu erahnen. Hier kommt unser Raclette-Test ins Spiel. Wir haben den Raclette Test selbst durchgeführt und wollen Dir bei der Wahl des besten Raclette Grills unter die Arme greifen.

Aus diesen Gründen lohnt sich ein Raclette Grill:

Ein Raclette Grill ist etwas sehr Besonderes. Er bietet Dir die Möglichkeit ganz einfach leckerere FragezeichenPfännchen Gerichte zu zaubern. Das wird die ganze Familie und deine Freunde- und auch Dich begeistern. Gute Stimmung und ein schönes Ambiente sind beim gemeinsamen Raclette Essen garantiert. Egal zu welcher Jahreszeit, ob Winter oder Herbst am Esstisch wird eine unvergessliche Wohlfühlatmosphäre entstehen, die Dir und deinen Gästen so schnell nicht aus dem Kopf gehen wird.

Dabei bieten Dir die heutigen Raclette einen hohen Komfort durch die leichte und innovative Bedienbarkeit und hervorragende Speisen. Egal ob du dein Essen am liebsten in der Pfanne machst oder doch lieber das Grillgut von der Platte bevorzugst, die Resultate werden Dich immer wieder von Neuen begeistern. Das Beste daran, Du musst heutzutage nicht einmal mehr tief in die Tasche greifen und erhälst dafür ein Multifunktionsgerät von TOP Qualität.


Hier ist eine kurze Auflistung der prägnantesten Punkte:

Vorteile:

  • Frische Zutaten
  • Vielfalt: Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt
  • kurze Wartezeiten zwischen den Mahlzeiten
  • Gemütlichkeit
  • keine Überportionierung

Raclette essen ist einfach etwas ganz Gemütliches, was nicht nur Dir Spaß machen wird. Du kannst Freunde und Familie einladen und gemeinsam einen gemütlichen, entspannten Abend erleben und deine Sinne mit leckeren kleinen Speisen verwöhnen.
 
Dabei kannst du Du deine kreativen Fähigkeiten benutzen und einfach neue Speisen kreieren. Das Gute dabei ist, dass Du selbst entscheiden kannst, was auf den Teller soll. Greife dazu zu frischen Zutaten, dadurch sind die Speisen nicht nur aromatischer und schmecken besser, sondern auch deutlich gesünder.Wir haben ein paar der wichtigsten Raclette Zutaten für Dich zusammengestellt.

Nachteile:

  • Wärmeentwicklung, es kann sehr warm werden.
  • Geruchsbelastung im Laufe der Zeit

Beim gemeinsamen Raclette kann es schon mal  kuschliger und auch wärmer werden. Das muss jedoch prinzipiell nichts Schlimmes sein, denn ein bisschen Wärme kann eine ganz schöne Atmosphäre und Gemütlichkeit erzeugen. Besonders in kalten Herbst-und Wintermonaten macht das einen ganz besonderen Reiz des Raclette Essens aus. Auch kann es zu stärker auftretenden Geruchsentwicklungen kommen. Dann einfach kurz lüften und es sollte sich legen.

Raclette Grill online Kaufen: Große Auswahl, kleine Preise

Computer mit Warenkorb
 

Besonders im Internet hast Du als Käufer eine sehr gute Chance, einen passenden Raclette Grill zu finden. Hier gibt es eine große Auswahl an Raclette Geräten, sodass Du eine große Auswahlmöglichkeit hast. Durch einen Raclette Test Deiner Wahl kannst Du Dich bereits im Vorfeld informieren, welches Modell am besten für Dich geeignet ist. So kannst Du zum Beispiel Modelle wählen, die die passende Anzahl an Pfännchen oder Leistung bieten.

 

Nachdem Du dich auf der Basis des Internets über geeignete Geräte informiert hast, kannst Du das ausgewählte Gerät gleich im Internet suchen und zum besten Preis kaufen. Dadurch sind große Ersparnisse keine Seltenheit und man zahlt einen geringeren Preis als im Handel vor Ort.

 
Der Internethandel kann dabei seine Produkte so günstig anbieten, da er kein Geschäft zum Verkauf mieten muss. Der Internethändler unterhält ein großflächiges Lager, in dem zig  tausende Artikel zu finden sind. Dadurch spart er an Fach-Personal und an der Warenpräsentation. Damit sind die Fixkosten der Online-Shops niedriger, und können die Artikel zu niedrigeren Preisen anbieten.
 
Ein weiterer Vorteil ist die Auswahl im Internet, die meist breiter aufgestellt ist als in den meisten Läden. Das liegt daran, dass die lokalen Händler nur begrenzte Platzmöglichkeiten für die Warenpräsentation haben. Es lohnt sich für ihn nicht die Auswahl zu breit aufzustellen, da die Nachfrage in der Regel nicht groß genug wäre. So hast Du die Chance zwischen vielen verschiedenen Raclette Grills zu wählen und den passenden Grill zu finden.
 
Der Kauf im Internet zeichnet sich vor allem durch den einfachen und unkomplizierten Bestellvorgang aus. Dort sind meist nur ein paar Klicks von Nöten. Deshalb sind Zeit-und Geldersparnisse keine Seltenheit. Auch musst Du nicht zum Händler fahren, der in den meisten Fällen nicht einmal vor Ort zu finden ist.
 
Somit bietet sich der Kauf eines Raclette Grills im Internet in vielen Fällen an und ist eine mehr als nur gute Alternative zum Kauf im Laden, aufgrund der oben genannte Vorteile.

Welche Punkte spielen beim Kauf eines Raclette Grills eine Rolle?:

Vor dem Kauf eines Raclette Grills sollte man sich auf jeden Fall  einige Gedanken
Shopping Listedarüber machen, was man für Vorstellungen und Ideen hat. Dadurch vermeidet man das Risiko einen Fehlkauf zu tätigen. Sind wir mal ehrlich, es gibt doch nichts Schlimmeres, als sich über einen vermeidbaren Fehler zu ärgern. Die folgenden Kriterien sollen Ihnen dabei helfen, sich ein umfassendes Bild von ihrem zukünftigen Raclette zu machen. Nehmen Sie sich die Zeit und finden Sie ihre Antworten, denn wer kauft schon gerne zweimal?! Unser Raclette Test gibt dir einige Kriterien, die Du bei der Wahl deines Raclette Geräts beachten solltest.

 

Folgende Kriterien spielen dabei eine Rolle:


  • Bauart ( Form,Grillfläche,Material)
  • Platte  (Stein oder Metall)
  • Anzahl der Pfannenplätze
  • Kosten (Preis-Leistung)
  • Material der Pfannen und Schaber?
  • Marke   (Tendenzen)
  • Reinigung

Bauart:

FragezeichenWer sich in der heutigen Zeit ein wenig mit dem Thema Raclette auseinandergesetzt hat, wird mit der Auswahl an Raclette Geräten  überfordert sein. Es gibt große, kleine, rechteckige, runde, quadratische… Grills. Noch dazu bietet oftmals der selbe Hersteller verschiedene Varianten an. Der Grundaufbau der verschiedenen Geräte ist jedoch in den meisten Fällen ähnlich. Es gibt eine Fläche zum Schmelzen des Käses, wo die Pfannen reingestellt werden und darüber befindet sich eine  Stein- oder Metallplatte, die erhitzt wird und auf der anschließend Lebensmittel-wie Fleisch, Kartoffeln oder Fisch gegrillt          werden                                      können.
 
Auch die Grillfläche spielt dabei eine Rolle. Je nachdem wie viele Lebensmittel man grillen möchte, sollte man dementsprechend auch die Fläche des Grills bei einem Kauf berücksichtigen.Wir haben uns verschiedene Modelle in unserem Raclette Test angeschaut und genauer unter die Lupe genommen.

Eine weitere Frage, die man sich stellen sollte, ist, für wie viele Personen der Grill gedacht ist. Bevorzugst du eher im kleinen Kreis Raclette zu essen, kannst du ein kleineres Modell mit einer geringeren Anzahl an Pfannenplätzen wählen. Damit sparst du nicht nur in den meisten Fällen an Geld, sondern handelst damit auch umweltfreundlich, da du weniger Energie verschwendest.
Es hat sich jedoch in unserem Raclette Test erwiesen, dass sich durchaus ein Modell mit einer hohen Pfannenkapazität für weniger Personen lohnt. Dadurch verringern sich die Wartezeiten zwischen den einzelnen Häppchen. Deshalb kann es sich durchaus lohnen zu einem etwas größeren Gerät zu greifen.

Platte: Stein oder Metall?:

InfoboxNachdem wir oben auf die allgemeinen Kaufkriterien eingegangen sind, kommen wir in unserem Raclette Test auf die Wahl der Platte zu sprechen. Allgemein werden zwei unterschiedliche Arten von Platten im Bezug auf Raclette angeboten: Da hätten wir einerseits die Metallplatte und andererseits die Steinplatte.Doch was unterscheidet die beiden Materialen voneinander? Im Folgenden  gehen wir auf die Unterschiede ein.

 

 


Steinplatte:


  • gute Wärmeverteilung
  • einfache Reinigung
  • höheres Gewicht
  • hervorragende Grillqualität ( Poren des Fleischs schließen sich schnell)
  • hoher Energieverbrauch beim Erhitzen
  • kann nach Erwärmen ausgeschaltet werden, da hohe Wärmekapazität
  • wenig Abnutzung, lediglich Bruchgefahr

 

Raclette Steinplatte, Raclette Test

cof

Eine Steinplatte ist zu empfehlen, wenn man keine Probleme damit hat, sorgsam mit ihr umzugehen, vor allem bei der Reinigung. Auch muss man sagen, dass das Gewicht der Platte beim Transport und dem Verstauen Probleme machen kann. Als größten Vorteil ist die hervorragende Grillqualität zu nennen, die jede Zutat zu einem ganz besonderen Geschmackserlebnis machen kann. Des Weiteren unterstützt die Steinplatte durch ihren natürlichen Charakter die Atmosphäre und lockert diese auf.

 

Metallplatte:


  • geringere Kosten
  • schnell einsatzbereit, da kein langer Erhitzen notwendig
  • geringes Gewicht
  • dauerhafte Stromzufuhr nötig
  • Abnutzung des Materials und der Beschichtung
  • kühlt schnell ab, schneller Abbau

 

Raclette Metallplatte, Raclette Test

cof

Eine Metallplatte glänzt durch ihr geringes Gewicht, sowie die Funktionalität, da sie leicht auf-und abbaubar ist, sowie schnell erhitzt ist und schnell wieder abgekühlt ist. Auch ist der Kostenfaktor im Vergleich zur Steinplatte geringer, sodass Wir sie für Jemanden empfehlen der einerseits sich eher auf das Raclette essen, als auf den Auf-und Abbau konzentrieren möchte und andererseits nicht bereit ist viel Geld auszugeben.
 
 
 
Die Mobilität ist ebenfalls ein Punkt, den man nicht vergessen sollte, da man sie aufgrund des geringen Gewichts und der Robustheit gut transportieren kann. So kann man den Grill beispielsweise zu einer Feier bei Freunden mitnehmen.Als Nachteile im Vergleich zur Natursteinplatte ist    die  etwas  niedrigere Grillqualität und der dauerhafte Stromverbrauch, da die Platte sonst abkühlen  würde.

Für welche Platte du dich nun entscheidest liegt letztendlich bei dir. Beide Plattensorten haben ihre ganz persönlichen Charakteristika, die sie zu etwas Besonderem machen. Einen wirkliche allgemein gültige Aussage im Bezug auf die Wahl der Platte lässt sich daraus nicht ableiten. Hierbei gilt: Entscheide nach den Kriterien, die du persönlich als am wichtigsten erachtest und wähle dem entsprechend.Unser Raclette Test hat gezeigt, dass beide ihre Vorteile haben. Deshalb solltest Du für dich die einzelnen Eigenschaften gegeneinander abwägen und entscheiden was für Dich am meisten Sinn macht!

Welche Kosten fallen für den Kauf eines Raclette Grills an?:

 
Für einen guten Grill muss man durchaus schon mal tiefer in die Tasche greifen. Doch es gibt auch Preis-Leistungs technisch gute Grills im zweistelligen Bereich, für die sich ein Kauf lohnen würde. Wofür man sich hierbei entscheidet, liegt an jedem selbst. Die in unserem Raclette Test getesteten Grills fangen bei 40€ an und enden bei ca. 100€. Unter 40€ sollte man unserer Meinung aber nicht gehen, denn dort lässt die Qualität deutlich nach.
 
 
Unser Raclette Test bietet Dir auf dein Budget zugeschnittenes Gerät. Lasse jedoch Deine anderen Bedürfnisse nicht außer Acht. Denn letztendlich bringt es nichts, wenn Du ein relativ günstiges Raclette Gerät hast, dass aber nicht Deinen Anforderungen entspricht.

Kaufberatung: Individuelle Bedürfnisse sind entscheidend:

Vor allem die eigenen  Wünsche, Ansprüche und Begehren sind entscheidend bei der Kaufentscheidung. schüttelnde HändeDeshalb kann ein beliebiger ausgesuchter Raclette Test zwar hilfreich sein, doch muss nicht immer der erste Platz das Gerät sein, das am besten zu Dir passt.
 
Auch ein anderes Gerät kann für dich in Frage kommen und deinen Anforderungen und Wünschen gerecht werden. Wer beispielsweise nur zu zweit isst, sollte kein Modell mit 8 Pfännchen nehmen, derjenige sollte dann einen Grill mit 2-4 Pfännchen wählen. Denn sonst verschwendet man unnötig viel Geld und Energie und ärgert sich im Nachhinein..
 
Deshalb solltest Du unseren Raclette Test nur als Orientierung nehmen und dessen Inhalte nicht an aller oberste Stelle sehen. Mach Dir deshalb vor dem Kauf genau klar, wofür Du deinen Raclette Grill verwenden willst und welche Anforderungen er entsprechen soll.

Nach dem du Dir Deine individuellen Bedürfnisse klargemacht hast, kannst du Dir unseren Raclette Test als Orientierung nehmen und deine Auswahl einschränken. Mit einem Raclette Test findest Du ein passendes Gerät, mit dem Du lange Freude haben wirst. So werden die hervorragenden Ergebnisse nicht lange auf sich warten lassen und Deine Gäste und natürlich auch Du werden begeistert sein.

Reinigung und Pflege:

Als nächstes werden wir in unserem Raclette Test auf  die  Reinigung    eingehen.
Egal wie oft du Raclette ReinigungRaclette essen wirst, du wirst langfristig keinen Spaß haben, wenn Du deinen Raclette Grill nicht reinigst und pflegst. Das bedeutet zwar ein gewisses Maß an Arbeit, doch somit sorgt man für eine hohe Langlebigkeit und Hygiene des Grills. Das ist essentiell, falls du in Zukunft noch Spaß mit deinem Raclette Grill haben willst. Wir geben dir deshalb eine ausführliche Anleitung und einige Tipps und Tricks, damit dir die Reinigung in Zukunft leichter fallen wird. Du wirst sehen, es ist gar nicht so aufwendig wie du denkst:
 

-Studieren der Anleitung:

Allgemein rate ich zu einem gründlichen Studieren der Anleitung. Denn dort stehen auf Dein Raclette Gerät zugeschnittene Tipps hinsichtlich Reinigung und Pflege. Falls Du dir im Vorfeld diesbezüglich unsicher bist, kannst du auch unseren Raclette Test zu diversen Geräten lesen. Dort sind Wir jeweils auch auf die Anleitungen eingegangen.
 

-Steinplatte Vorsichtsmaßnahmen:

Falls du dich für ein Raclette Gerät mit Steinplatte entschieden hast, solltest du diesen auf jeden Fall mit einem Öl einfetten, bevor du die Platte in Betrieb nimmst, damit sich die gegrillten Speisen besser ablösen.Generell ist bei der Reinigung einer Steinplatte aller höchste Sorgfalt zu walten, denn der Stein kann bei unsachgemäßer Reinigung sehr schnell Risse bilden. Achte deshalb unbedingt darauf, dass der heiße Stein vollständig abgekühlt ist, bevor du ihn reinigst.
 

Nach Betrieb des Gerätes solltest du den Grill trotz dessen möglichst  zeitnah säubern. Das liegt daran, dass festgetrocknete Reste nur noch sehr schwer zu entfernen. Nimm am besten Wasser mit ein wenig Spülmittel und lasse den Schmutz einweichen. Pass jedoch bei Steinplatten auf, da der Stein ein Teil des Wassers aufsaugt und somit auch Spülmittel mitaufnehmen kann. Bei Metallplatten ist das eher unproblematischer, da dieser kein Spülmittel aufnehmen kann.

Versuche die Verschmutzungen daher erst einmal  mit Küchentüchern und warmen Wasser zu reinigen. Sollte dies nicht klappen, kannst du es mit einer Bürste zu versuchen. Sei hierbei jedoch vorsichtig, damit du die Beschichtungen nicht beschädigst. Ein wenig Soda kann bei ganz hartnäckigen Verunreinigungen Gold wert sein. Dazu einfach die die verschmutzten Teile eine Weile in Soda einweichen lassen. Danach lässt sich der Schmutz ganz einfach entfernen.


 
InfozeichenDie elektronischen Teile reinigst du am besten mit ein wenig entfettendem Spray, es tut aber auch Fenster-Reiniger. Vergiss jedoch niemals den Stecker aus der Steckdose zu entfernen (Lebensgefahr!) In unserem Raclette Test haben Wir einige Male vergessen die Pfännchen und Schaber nach der Reinigung abzutrocknen. Danach hatten Wir unschöne Kalkflecken und Schlieren auf den Pfannen und Schabern. Deshalb unser Tipp: Nach der Reinigung das Gerät und Zubehör gut abtrocknen und danach staubsicher verstauen.
 
 
Das fachgerechte Raclette reinigen  ist in unseren Augen essentiell. Damit verlängerst du nicht nur die Haltbarkeit deines Grills, sondern musst dich auch nicht beim nächsten gemeinsamen Abend über verbrannte Reste beklagen. Schau dir dazu auch gerne unseren Raclette Test zu deinem Wunschprodukt an. Dort sind Wir natürlich auch auf die Raclette Reinigung eingegangen.

Unser Tipp: Teilt euch die Arbeit auf und spart euch damit Zeit und Arbeit, denn zum Grillen gehört nicht nur einer! So hat jeder mehr vom gemeinsamen Grillen und gemeinsame Arbeit macht mehr Spaß!

Fazit: Ein Raclette Test hilft sicherlich weiter:

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass ein Raclette Test, wie Du in zahlreich im Internet finden kannst, hilfreich ist, da er Dir einen schnellen und übersichtlichen Überblick über die aktuellen Raclette Geräte verschaffen kann. So hast Du die Möglichkeit dich über Leistung, Pfannenkapazität und viele weitere Details zu informieren und dabei den zu Dir passenden Grill zu finden.
Außerdem erfährst Du in einem selbstgewählten Raclette Test, welcher Preis der beste für den Grill ist, roboter zeigt Daumen nach obenund kannst diesen dann online zum günstigsten Preis kaufen.Dadurch hast Du einen Vorteil durch den Raclette Test und Du findest das beste Gerät.
 
Die verschiedenen Kriterien der Raclette Tests schaffen Dir einen umfangreichen Überblick und vereinfachen Dir somit die Entscheidung einen Grill auszuwählen. Auch beim Budget kannst Du flexibel wählen und schauen, ob die Modelle in deinem Budget trotzdem die eigenen Bedürfnisse befriedigen, und ob Du von dem niedrigen Preis profitierst.
 
Ein Raclette Test bietet Dir die eine erste Orientierung, schränkt die Auswahl der Geräte ein, und führt Dich im besten Falle zum besten Gerät für Dich zuhause. So wirst Du bei jedem neuen Raclette Essen Dich über deinen Grill freuen und das leckere Essen genießen.